Mein Fotonarr

Natürlich sollt Ihr auch etwas über meinen Mann, Marc, erfahren. Seine erste Kamera hat er in grauer Vorzeit von seinem Opa bekommen – fortan war kein Halten mehr: zu früher Stunde wurden erste Erfahrungen mit dem Büchsenlicht gemacht und Film um Film vollgeknipst. Vier Kisten Dias im Keller zeugen noch heute von dieser Zeit.

Inzwischen ist – na klar – schon lange die Ära der Digitalfotografie angebrochen. Und eine Canon EOS 5 D Mark II sein ein und alles, ergänzt um Objektive für jede mögliche und unmögliche Lebens- nein Fotolage. Abgerundet wird das Equipment durch Blitze, Schirme, Stative – jetzt wisst Ihr, wer/was unser Gästezimmer bewohnt.

Ein Kommentar zu “Mein Fotonarr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s