Tag 1 auf Bali – oder warum eine Yogahose die beste Reisekleidung ist

Da sind wir nun – im paradiesischen Bali. Unsere Anreise war so ziemilch das längste, was mein Shutterbug und ich so hinter uns gebracht haben… 28 Std. Von Tür zu Tür! Uns hat’s mehr als gereicht. Unseren Koffern allerdings nicht: 3 Stunden Transfer in Heathrow haben nicht gereicht… Herrlich, 30 Grad und Winterklamotten! So sind wir erst mal durch Sanur geschlürt und haben für Marc eine Badehose und Flip Flops und für mich ein Kleid gekauft – der Urlaub konnte beginnen. Zwei Nächte im Sundamala Villas in Sanur. Sehr schönes kleine unaufgeregtes Hotel!

Zum Glück gab es im Hotel heute morgen um 8 eine Yogastunde, bezaubernd von einer Indonesierin, die an jedes Wort ein S gehängt hat. Endlich alle Muskeln dehnen und den krumm gesessenen Rücken grade machen. Und – wie gesagt – hatte ich zwar nix zum Wechseln, aber eine Yogahose; und für’s langärmelige Reiseshirt war es auch noch nicht zu warm. Ein erfrischender Start in den ersten Tag.

Nach dem Frühstück ist Marc in neuer Badehose (und altem Reiseshirt) an den Pool gegangen und ich habe meinen Füßen eine Pedicure für 2,50 Euro gegönnt – inklusive Fuß- und Beinmassage. Dass ich auf meinen weißen Hotelpantoffeln dahingeschlappt bin, hat glaube ich nur mich gestört. Mit schön lackierten Nägeln habe ich mich dann zu meinem Mann gesellt und im leichten Sommerkleid kann man wunderbar schwimmen. Warum ich keinen Bilini gekauft habe? Weil uns unser Koffer für 13 Uhr versprochen wurde und es keine schönen zu kaufen gab. Hat dann doch bis 17 Uhr gedauert, aber jetzt sitzen wir auf der Terrasse bei einem Sundowner – in unseren eigenen Klamotte und jetzt auch ich mit Flip Flops. Später gehen wir mit Linda essen, die ich im Sommer bei meiner Yogaausbildung kennengelernt habe und die auf Bali lebt. Allen Daheimgebliebenen einen guten Start in die Woche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s