Der Urlaub neigt sich dem Ende entgegen – Tag 12 bis 20

Leider geht ja jeder Urlaub mal zu Ende – so also auch unserer. Unsere Woche in Penang, Malaysia, bestand ueberwiegend aus Pool, Lesen, Drinks an der Poolbar und Abends lecker Essen gehen. So auch der 24. Dezember.

image

Um den Tag dennoch speziell zu machen – also weihnachtlich – haben wir uns nachmittags aufgeruescht und sind zu Starbucks gegangen. Die hatten naemlich Weihnachtskaffee. Zum Abendessen haben wir am Yachthafen bei einem wirklich sehr leckeren Italiener gesessen und den heiligen Abend genossen. Weihnachten in den Tropen ist einfach anders als zu Hause im Winter – und mindestens genauso schoen. Den traditionellen Prosecco haben wir dann im Hotel zu uns genommen.

Sehr schoen war auch der Abend, an dem wir am Gurney Drive Essen waren. Ein Gebiet von durchschnittlicher Marktplatzgroesse, auf dem sich gefuehlte 500 Essensstaende draengeln, die alles nur erdenkliche an verschiedenen Gerichten anbieten. Alles extrem lecker, sehr lokal und authentisch (was man vom Hotel natuerlich nicht behaupten konnte, da gings eben touristisch zu). Besonders hilfreich war, dass wir mit meiner Schwaegerin, Sherin, unterwegs waren, die Malaysierin ist und sich bestens mit allen Gerichten auskennt. Das hatte sich schon zwei Abende vorher als Segen erwiesen, als wir thailaendisch Essen waren und ganz einfach sie haben aussuchen und bestellen lassen. So konnten wir die ein oder andere Koestlichkeit geniessen, die wir alleine so wahrscheinlich eher nicht bestellt haetten – schon allein, weil wir uns nix drunter haetten vorstellen koennen.

Am 26. sind wir dann vor Tau und Tag von Penang nach Johor Barhu geflogen, wo mein Bruder mit Familie lebt – und geniessen jetzt die letzten Tage faul sein. Natuerlich haben wir auch Sherins Familie getroffen – das erste mal nach 6 Jahren. Und es war toll! Wie immer sehr, sehr gastfreundlich – wir haben uns gefuehlt wie zu Hause.

Morgen geht’s nach Singapur, von wo es dann spaet Abends mit einem A380 der Airfrance ueber Paris zurueck nach Hamburg geht. Schade, dass die Reise schon zu Ende ist 😦

ABER: Wir kommen wieder nach Asien, so viel ist sicher.

Foto 23.12.12 06 15 41

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s