Sarah and her boys – Tag 10 und 11

Über Tag 10 nur so viel: Reise von Bangkok nach Penang in Malaysia. Eben ein ganz normaler Reisetag ohne große Vorkommnisse. Außer, dass es mal wieder geregnet hat, als wir angekommen sind. Obwohl… Eben doch wie immer 🙂

Als wir im Hard Rock Hotel angekommen sind (wohlgemerkt ein ausgesprochenes Familienhotel und sehr schön), waren mein Bruder David und seine Fau Christiane schon da und hatten alles ausgekundschaftet. Wir haben schön zusammen zu Abend gegessen – ausnahmsweise mal ne ehrliche Pizza – und uns ausführlich von unseren Urlauben erzählt. Die beiden waren knapp zwei Wochen auf Borneo unterwegs – eindeutig ein Ziel auf unserer Urlaubsliste, wenn wir doch noch Backpacker und Abenteurer werden.

Mein Bruder Philipp mit Sherin und meiner entzückenden Nichte Sarah waren erst gegen elf da – also gabs das große Wiedersehen erst gestern morgen beim Frühstück. Über den Rest des Tages gibt’s nicht viel zu sagen:

image

Sommer, Sonne, Strand und viel Pool! Und so wird’s die nächsten Tage vermutlich bleiben – bis auf ein paar kleinere Unternehmungen.

So werden wohl auch meine Posts kürzer, denn wer hat schon Lust, jeden Tag das gleiche zu lesen? Und sich Poolfotos an zu schauen? Das Bild von Sarah and her Boys habt Ihr übrigens Christiane zu verdanken, the Shutterbug’s sister-in-law.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Sarah and her boys – Tag 10 und 11

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s